13. Mai 2021

Volleyball

TSV Blankenheim unterliegt TuS Wesseling 1:3

In einem verlegten Mittwochabendspiel unterlagen die TSV-Damen gegen TuS Wesseling 1:3. Im ersten Satz begannen beide Mannschaften recht unkonzentriert mit einigen Aufschlagfehlern. Erst beim Stand von 10:24 gelang Julia Reetz eine erste Aufschlagserie (16:25). Im zweiten Satz steigerten sich die Blankenheimerinnen und siegten 25:22. Dann wechselten die Wesselinger Damen und brachten eine neue Mittelangreiferin ins Spiel, gegen die Block und Abwehr der TSVlerinnen nicht gewachsen war. Auch in der Annahme schlichen sich in den folgenden beiden Sätzen vielfach Fehler ein, die zur Niederlage führten (10:25, 5:25.